BlogIT-Tools für UnternehmenWas ist ein CRM-System und lohnt es sich, es in einem Unternehmen einzuführen?

Was ist ein CRM-System und lohnt es sich, es in einem Unternehmen einzuführen?

Customer Relationship Management, kurz CRM, steht für Kundenbeziehungsmanagement. Ein CRM-Informationssystem ist also ein Instrument, das es den Unternehmen, die Produkte oder Dienstleistungen verkaufen, erleichtert, ihre Unternehmensziele zu erreichen. Neue Managementkonzepte besagen, dass das primäre Ziel von Unternehmen gute, langfristige Beziehungen zu Kunden und die Erfüllung ihrer Bedürfnisse sein sollten. Nur wenn die Kunden mit dem Service zufrieden sind, kann das nächste Ziel des Unternehmens, eine hohe Marktposition und natürlich zufriedenstellende Gewinne, erreicht werden.

In der heutigen Zeit ist einer der größten Werte die Information im weitesten Sinne. Es heißt, dass Wissen der Schlüssel zum Erfolg ist, und ein CRM-System ermöglicht es, eine Datenbank mit Informationen über Produkte, Dienstleistungen, Kunden und deren Bedürfnisse an einem Ort zu sammeln. Die Kenntnis der Kundenpräferenzen ermöglicht es, weitere Maßnahmen auf die Bedürfnisse der Zielgruppe der Verbraucher zuzuschneiden, die das Unternehmen erreichen möchte. Mit einem CRM-System wird die Verwaltung und Arbeit auf allen Ebenen effizienter, was zu höheren Gewinnen führt.

Vorteile eines CRM-Systems

Mit dem CRM-System verfügt das Unternehmen über eine Datenbank mit Informationen zu Verkäufern, Mitarbeitern, Kunden und Geschäftsbeziehungen. Das System enthält alle wichtigen Dokumente und die Kundenkontakthistorie.

Die Module und reichhaltigen Funktionalitäten des CRM-Systems bieten großartige Möglichkeiten für das Management der Unternehmens- und Kundenbeziehungen:

  • Einfacher Zugang zu Informationen und Datenbanken – Mitarbeiter des Unternehmens können Dokumente, Angebote, Verträge und andere Kundeninformationen im CRM-System finden;
  • 24-Stunden-Zugang zum System – Sie müssen nicht im Unternehmen sein, um einen Kunden zu kontaktieren, einen Vertrag zu versenden oder den Status von Fällen zu überprüfen;
  • Die Arbeit mit einem CRM-System macht es sehr einfach, aus der Ferne zu arbeiten, was während der Pandemie immer beliebter geworden ist;
  • Kundenservice auf hohem Niveau – die Möglichkeit, Aufgaben und Fallstatus festzulegen, damit die Mitarbeiter ohne Verzögerung und kompetent mit den Kunden in Kontakt treten können;
  • kürzerer Angebotszyklus – dank des Webangebotsgenerators kann ein Angebot schnell über das System an den Kunden zur Prüfung und eventuellen Annahme weitergeleitet werden;
  • Elektronische Unterschrift: Durch die Integration einer Plattform für elektronische Unterschriften kann ein Vertrag zwischen den Parteien innerhalb weniger Minuten geschlossen werden;
  • geringere Verwaltungskosten – die Unterlagen werden elektronisch gespeichert, das Unternehmen spart Papier, Briefumschläge und Porto;
  • Das System ermöglicht die Abrechnung von mehrstufigen und definierbaren Provisionen für ein Vertriebsnetz von Händlern oder Agenten;
  • Steigerung des Umsatzes – die Integration von Google Ads oder Facebook Ads ermöglicht es Ihnen, Ihr eigenes Marketing zu betreiben und Kunden, die an diesen oder ähnlichen Dienstleistungen interessiert sind, ohne Zwischenhändler zu gewinnen;
  • Gewinnsteigerung – die vollständige Datenbank ermöglicht es, die Zukunft des Unternehmens zu prognostizieren und die weiteren Aktivitäten an die Kundenbedürfnisse anzupassen.

Kann CRM bei einer Pandemie helfen?

Wie wir im Laufe der Zeit gesehen haben, kann eine Coronavirus-Pandemie die Führung eines Unternehmens und den Umgang mit Kunden erheblich erschweren. Einerseits erschwerten die von der Regierung auferlegten Beschränkungen die Tätigkeit von Privatpersonen und Unternehmen. Andererseits haben viele Menschen aus Angst vor Ansteckung oder im Namen der Pandemiebekämpfung versucht, den menschlichen Kontakt einzuschränken. Ein einfaches Treffen oder der Gang zur Post ist problematisch geworden.

Wir haben uns inzwischen an die vorherrschende Seuchensituation gewöhnt und unser privates und berufliches Leben in einer bestimmten Weise gestaltet. Leider sagen die Experten weitere Coronavirus-Wellen voraus, so dass wir im Herbst und Winter wieder mit Einschränkungen rechnen müssen, die die Unternehmen behindern.

Ein CRM-System mit den richtigen Funktionalitäten ermöglicht es dem Unternehmen, den Kontakt zu potenziellen Kunden aufrechtzuerhalten. Ein Fernkontakt oder eine Zusammenarbeit ist sowohl sicher als auch schnell und bequem.

Die Module und Funktionalitäten des CRM-Systems werden die Kundenbeziehung noch besser machen als die persönliche. Vor allem verliert der Verbraucher keine Zeit, er kann das Angebot und dann den Vertrag in Ruhe und zu einem Zeitpunkt seiner Wahl lesen. Der gesamte Prozess des Kaufs eines Produkts oder einer Dienstleistung verläuft reibungslos.

CRM-System SalesWizard zur Fernabfrage von Kundenangeboten

SalesWizard ist eine CRM-Lösung, die über alle oben genannten Funktionalitäten verfügt, um dauerhafte Kundenbeziehungen aufzubauen, den Vertriebsprozess zu vereinfachen und zu verkürzen und das Geschäft effizienter zu führen.

Warum sollten Sie SalesWizard für Ihr Unternehmen wählen?

  • Vorhersehbares Monats- oder Jahresabonnement ohne versteckte Kosten.
  • Im Preis des CRM-Systems sind die Wartung und ein Server enthalten. Eine Online-Schulung zur Nutzung des Systems ist ebenfalls möglich.
  • Sie wählen die Module aus, die Sie für Ihr Unternehmen benötigen. Auf Wunsch können auch Module im Rahmen von kostenpflichtigen Zusatzmodifikationen programmiert werden.
  • Das System ist mit E-Mail, Messaging und SMS integriert, so dass die Systembenutzer leicht mit potenziellen Kunden in Kontakt treten können.
  • Schnelle Angebote dank eines Angebotsgenerators mit der Möglichkeit, diese über das System an den E-Mail-Posteingang des Kunden zu senden.
  • SalesWizard unterstützt die digitale Signatur von Autenti, so dass das Unternehmen in der Lage sein wird, Kundenverträge elektronisch zu unterschreiben.

Das SalesWizard-CRM-System erfüllt die Anforderungen von Unternehmen in einer Vielzahl von Branchen, wie z.B. Recht, Vertrieb, Service, Produktion, Transport und Installation. Jedes Unternehmen, das seine Abläufe, sein Management und seinen Kundenkontakt verbessern möchte, kann ein IT-gestütztes CRM-System einführen. Dies ist nicht nur ein Schritt in die Moderne, sondern führt auch zu einer besseren Position auf dem Markt und zu zufriedeneren Kunden.

Redaktor SalesWizard.pl, specjalistka produktów CRM - LegallyCRM.pl, SolarCRM.pl, MLMseed.pl i SalesWizard.pl