CRM für ein Reisebüro

Der Betrieb eines Reisebüros ist nur scheinbar ein einfaches Geschäft. Solche Unternehmen kombinieren eine Reihe von Tätigkeiten, bei denen sich ein Fehler auf das gesamte Projekt auswirkt. Ein fehlendes Dokument, eine Terminüberschneidung oder ein Missverständnis mit einem Anwohner sind Stolpersteine, die den Urlaub der Kunden zu einem Albtraum machen können. Um dem vorzubeugen, lohnt sich der Einsatz von Instrumenten, die die Effizienz und die Qualität der Arbeit verbessern – wie etwa ein CRM-System.

Was ist CRM?

Sollten Sie noch keine Gelegenheit gehabt haben, sich mit dem Begriff CRM vertraut zu machen, so beeilen wir uns bereits, ihn zu erklären. Das Akronym „CRM“ selbst bezieht sich auf den Begriff„Customer Relationship Management„, was frei übersetzt „Kundenbeziehungsmanagement“ bedeutet. Mit diesem Begriff werden alle Schritte und Instrumente bezeichnet, die bei der Kontaktaufnahme mit den Kunden eingesetzt werden. Ganzheitlich betrachtet ist CRM eine bestimmte Philosophie, eine Art Unternehmensmentalität, die die Bedürfnisse und Vorlieben des Kunden in den Mittelpunkt stellt. Um Relationalität und Aufgaben effizient zu betreiben, werden verschiedene Modelle und Programme – also die bereits erwähnten Werkzeuge – eingesetzt. Eines davon ist das CRM-System, eine spezielle IT-Lösung. Mit seiner Hilfe können alle kundenbezogenen Daten in einem virtuellen Raum verwaltet werden. Alle Kontaktanfragen, aktuelle und historische Aufträge oder vorbereitete Dokumente werden im CRM-System gespeichert. Dies kann mit einer Akte verglichen werden, die Informationen enthält, die für eine effektive Arbeit und eine effiziente Angebotsabgabe verwendet werden sollen.

Warum ist ein CRM-System so wichtig?

Es lässt sich nicht leugnen, dass das A und O im Reisebüro das Multitasking ist, d. h. die gleichzeitige Erledigung mehrerer Aufgaben. Manchmal kommt es sogar vor, dass eine Person – meist ein Niederlassungsleiter oder Teamleiter – mehrere Rollen übernimmt. In einer solchen Situation ist es nicht schwer, aufgrund eines Übermaßes an Pflichten oder einfacher Vergesslichkeit ein Versehen zu begehen. Das CRM wird Ihnen helfen, die Situation zu kontrollieren und alle Aufgaben zu überwachen. Es ist nicht nur ein Werkzeug für Führungskräfte, sondern auch eine tägliche Unterstützung für Mitarbeiter der unteren Ebenen. Mit Lösungen wie dem SalesWizard kann jede autorisierte Person eingehende Leads bearbeiten und Aufgaben erledigen. Dadurch wird sichergestellt, dass jeder weiß, wer für den Prozess verantwortlich ist und in welchem Stadium sich das Thema befindet. Dadurch wird die Arbeitseffizienz verbessert und es wird vermieden, dass drei Personen an einem Kunden arbeiten und zwei andere Themen noch nicht behandelt wurden. Dies führt direkt zu einer höheren Effizienz bei der Ausführung von Aufgaben und minimiert so das Fehlerrisiko und die Zufriedenheit mit dem Service.

CRM-System für ein Reisebüro

Nach Angaben des OCCP werden im Jahr 2022 sogar 6,3 Millionen Menschen ein Reisebüro nutzen. Das ist eine riesige Menge an Daten, die ordnungsgemäß verwaltet und verarbeitet werden muss, damit der Verbraucher seinen Urlaub genießen kann. Obwohl viele Kunden selbst buchen, gibt es auch Kunden, die stationäre Geschäfte besuchen und ihre Wahl mit einem Berater besprechen. Und beide Pools müssen von einem effizienten CRM-System bedient werden, das ein effektives Lead-Management ermöglicht. Selbst eine große Anzahl von Variablen – die Wahl von Flughafentransfers, Extras für Kleinkinder, fakultative Ausflüge oder fakultative Mahlzeiten – stellt für unser System kein Hindernis dar. Es ist auch kein Problem, Angebote zu filtern, zum Beispiel nach Hotelstandard, Reisedauer oder der Möglichkeit, eine Unterkunft mit Haustier zu wählen. Ein kontinuierlicher Service reicht nicht aus – es lohnt sich, die Beziehung aufrechtzuerhalten, was die Wahrscheinlichkeit von Folgegeschäften erhöht. Dazu tragen nicht nur freundliche und sachkundige Mitarbeiter bei, sondern auch ein personalisiertes Angebot, das auf der Grundlage der im CRM erfassten Bestellhistorie ausgewählt wird. Der gesamte Abwicklungsprozess kann durch die Implementierung von Automatisierungsmechanismen weiter gestrafft werden. Ein CRM-System für ein Reisebüro erledigt die mühsame Arbeit also im Handumdrehen.

SalesWizard CRM für Reisebüros

Zweifellos ist ein CRM-System eine Investition in eine bessere Arbeitsqualität und eine Chance, mehr Gewinn zu erzielen. Mit Blick auf Unternehmer – einschließlich Reisebüros – haben wir SalesWizard CRM entwickelt. Bei der Auswahl der Lösungen für unser firmeneigenes Programm haben wir uns auf Vielseitigkeit, Intuitivität und Ergonomie der Nutzung konzentriert. So kann jedes Reisebüro und jeder Mitarbeiter – unabhängig von seinen Computerkenntnissen – effizient durch das CRM navigieren. Im Mittelpunkt des Programms steht die Abwicklung von Online-Buchungen und -Bestellungen durch den stationären Kunden. Alle Daten, die das Angebot des Büros betreffen, können in die Anwendung importiert werden, ebenso wie vorgefertigte Dokumentvorlagen. Auf diese Weise wird der stationäre Kundenservice schnell und angenehm sein, ohne dass Dutzende von Kästchen ausgefüllt werden müssen und ohne dass eine zeitraubende Suche erforderlich ist. Dank der Online-Kanaldienstleistungstrichter wissen Sie sofort, wer, wann und welches Angebot er ausgewählt hat. Dies wird Ihnen helfen, den noch heißen Lead zu nehmen und den Kontakt herzustellen, um das Geschäft abzuschließen. Finden Sie heraus, wie viel Sie mit SalesWizard gewinnen können! Nutzen Sie unsere siebentägige Testphase und wenden Sie sich bei Bedarf an unsere Experten.

Redaktor SalesWizard.pl