BlogCRM-FunktionalitätenWie kann ich Kontakte aus Wordpress in mein CRM-System importieren?

Wie kann ich Kontakte aus WordPress in mein CRM-System importieren?

Das Content-Management-System(CMS) WordPress ist die weltweit beliebteste Software ihrer Art. Nach den vorliegenden Informationen arbeiten etwa 40 % aller Websites mit diesem System. In einer solchen Situation lautet eine häufig gestellte Frage: Wie importiere ich von WordPress erfasste Kontakte/Benachrichtigungen in mein eigenes CRM-System? Im Folgenden finden Sie die Antwort auf diese Frage.

CMS – was ist das?

Die Verlagerung von Hunderttausenden von Unternehmen ins Internet, aber auch die nicht-beruflichen Aktivitäten von Privatpersonen haben dazu geführt, dass Inhalte schnell und einfach veröffentlicht werden müssen. Unternehmen wollten sich eine eigene Online-Visitenkarte zulegen, Privatpersonen wollten Hobby-Inhalte veröffentlichen – Rezepte, Reiseberichte. Zu diesem Zweck wurden CMS-Systeme – Software zur Verwaltung der auf Websites veröffentlichten Inhalte – entwickelt. Ein solches System, das beliebteste der Welt, wie ich hinzufügen möchte, ist WordPress.

Kontaktformulare in WordPress

Der häufigste Grund für die Einrichtung einer Unternehmenswebsite ist die Kontaktaufnahme mit einem potenziellen Kunden über diese Website. Das CMS-System von WordPress ermöglicht es, diese Art von Kontakt über vordefinierte Kontaktformulare herzustellen. Zu diesem Zweck verwenden wir Plug-Ins. Die populärsten sind Contact Form 7 (es wird wahrscheinlich bald weitere Versionen geben) und WP Forms. Den Download-Statistiken zufolge werden sie von Millionen von WordPress-Nutzern verwendet.

Die in den Kontaktformularen gesammelten Daten werden in der Regel an die E-Mail-Adresse des WordPress-Systemadministrators weitergeleitet, von wo aus sie an die Betreuer der potenziellen Kunden weitergeleitet werden können.

Ist es möglich, WordPress-Kontaktformulare in ein CRM-System zu integrieren?

Ja, die Daten können direkt in das CRM-System übertragen werden. Als Teil der SalesWizard Software haben wir ein kostenloses Plug-In zum Download und zur Installation bereitgestellt. Das Plug-in ist im WordPress-Plug-in-Verzeichnis verfügbar. Mit der Integration von SalesWizard CRM in WordPress können Sie Ihr Kontaktformular direkt an das CRM-System übermitteln. Wenn Sie mehr über die Integration von Kontaktformularen mit Google Ads, Facebook und HTML-basierten Seiten erfahren möchten, lesen Sie hier. Wenn Sie das SalesWizard CRM-Plugin auf Ihrer Website mit dem WordPress-CMS herunterladen oder installieren möchten, finden Sie hier weitere Informationen zum Plugin.

CEO 4B Systems, producent oprogramowania SalesWizard CRM