BlogCRM-FunktionalitätenCRM-Vertragsgenerator – lohnt sich das?

CRM-Vertragsgenerator – lohnt sich das?

Die Vorbereitung von Dokumenten für die Unterzeichnung durch den Kunden ist ein Prozess, der große Sorgfalt und Aufmerksamkeit erfordert und keine Fehler duldet, die sogar zur Ungültigkeit des Vertrags führen können. Gleichzeitig ist die Ausarbeitung von Verträgen sehr zeitaufwendig und für die zuständigen Dokumentationsdienste mit einem hohen Wiederholungsaufwand verbunden. Wie kann man den Prozess der Erstellung eines Vertragsdokuments rationalisieren? Testen Sie den Vertragsgenerator im Angebotsmodul von SalesWizard.de!

Vertragserstellung – wie funktioniert das?

Das CRM-System SalesWizard ermöglicht die Erstellung und Kategorisierung von Vertragsvorlagen nach den Wünschen des Systemadministrators.

Durch die Bildung von Vertragskategorien können wir verschiedene Varianten eines Vertrags derselben Art (einer Dienstleistung oder eines verkauften Produkts) zusammenfassen und sie durch bestimmte Bestimmungen voneinander unterscheiden.

Die Erstellung des Mustervertrags erfolgt mit Hilfe des Editors. Um einen Vertrag anzulegen, müssen Sie ihn mit der entsprechenden Vertragskategorie und den Umfragen verknüpfen. Wir können auch den Benutzer markieren, der den Vertrag unterschreibt (für die elektronische Unterschrift) und Zahlungs- und Vorauszahlungsoptionen hinzufügen.

Shortcodes (Kurzcodes) im Vertragsgenerator

Um sicherzustellen, dass das generierte PDF-Vertragsdokument eindeutige Kundendaten enthält, nutzt SalesWizard den Mechanismus von Shortcodes (Kurzcodes), die dann im PDF-Dokument platziert und in die richtigen Endwerte codiert werden. Die Kontaktdaten des Kunden, seine E-Mail-Adresse, sein Telefon und seine Adresse werden unterstützt.

Es ist auch möglich, Umfragen im generierten Vertrag zu verwenden und daraus Shortcodes zu generieren. Die Umfrage kann zusätzliche Daten enthalten, die der Verwalter für die Erstellung des Vertrags erhebt.

Angebotsdaten und Preise im generierten PDF-Vertrag

Der Vertrag im SalesWizard wird während des Angebotsprozesses erstellt und kann daher auch mit Produktdaten, deren Einzelpreisen und Gesamtauftragswert sowie der Höhe der zu leistenden Vorauszahlung oder Ratenzahlung und den Zahlungsbedingungen angereichert werden.

Angebot an potenzielle Kunden im SalesWizard-System

Das Modul zur Vertragserstellung ist ein wesentlicher Bestandteil des Moduls zur Angebotserstellung. Durch den Einsatz der elektronischen Signatur von Autenti kann der Systemnutzer außerdem die für den Vertragsabschluss benötigte Zeit erheblich verkürzen.

Mehr über das Bieterverfahren erfahren Sie in diesem Artikel: Online-Angebote für Kunden.

Specjalista ds. marketingu prawniczego, systemów CRM, generowania leadów dla firm i kancelarii prawnych.